Besuchsdienstkreis
in Schelderhütte, Mudersbach, Brachbach und Birken

Eine lange Tradition hat der Besuchsdienst in der Adventszeit. Im vergangenen Jahr hatten wir 115 Gemeindeglieder, die über 80 Jahre alt sind und sich schon sehr auf die Damen und Herren des Besuchskreises freuen konnten.
Seit vier Jahren hat sich der Kreis neu konzipiert; auch Geburtstags- und
Krankenbesuche werden von Else Achenbach, Waltraud Dederichs, Ingrid Fischbach-Weiß, Günter Frettlöh, Hildegard Hild, Friedchen Krätzer,
Gabi Peter, Bernd Reppel und Erich Wagener übernommen. Als Vertretung von Pfarrer Rolf Fersterra sind sie alle gern gesehene Gäste bei unseren Senioren.
Die Gruppe trifft sich etwa vier Mal im Jahr zu Besprechungen und zum
Erfahrungsaustausch.

Sehr gerne können sich Interessierte melden, wenn Sie sich vorstellen
können, den Besuchsdienst zu unterstützen und mitzumachen. Je mehr
Menschen dabei sind, desto besser kann koordiniert werden. Passend zur Jahreslosung: Der Besuchskreis bringt - bildlich gesehen - das Wasser des Lebens zu den Menschen. Für jeden ist das „Wasser“ etwas Anderes - aber immer etwas Wichtiges, Bedeutsames.
Schön, dass es den Besuchsdienstkreis im Bezirk II gibt!
Iris Nürnberg



 

Antje Stahl-Spork feiert 40- jähriges Jubiläum!