Bookmark and Share

   

 

Der neue Kirchenbus

Was haben Handwerker, Verkäufer, Pflegedienst und Krankengymnasten, Restaurants, Tankstellen und Friseure gemeinsam? N I C H T S ?

Doch, den SI-KB 1892, Niederschelder Kirchenbus 1892, den haben sie gemeinsam. Sie alle haben es möglich gemacht, dass unsere Kirchenge-meinde nun einen eigenen Kirchenbus fahren darf. Vor gut zwei Jahren ging alles los. Gemeinsam mit der Firma ProMobil wurden Werbeträger gesucht, die es möglich machten, mit ihrer Werbung den Bus zu finan-zieren.
Und tatsächlich haben sich 29 Sponsoren aus dem näheren und weiteren Umkreis gefunden, die sich bereit erklärten, uns mit ihrem Beitrag zu unterstützen. Wie gesagt, das ist nun 2 1/2 Jahre her. Am Samstag, dem 24.02.2018, war es dann endlich soweit. Unser neuer Kirchenbus stand bei strahlendem Sonnenschein vor dem Gemeindezentrum und einige der Sponsoren hatten sich versammelt, um das Ergebnis der langen Arbeit zu sehen. Natürlich gab es auch einen großen Dank an die Sponsoren und eine kleine Urkunde von Matthias Vetter, denn ohne ihre Hilfe wäre das ganze Unternehmen Kirchenbus nicht möglich gewesen.
Die Beweggründe der Sponsoren waren vielseitig. Zum einen wollten sie etwas Gutes tun und die Gemeinde mit diesem Projekt unterstützen. Zum anderen fördern sie mit ihrem Einsatz auch die Möglichkeit, die drei Bezirke besser miteinander zu verbinden und so nebenbei machen sie etwas Werbung in eigener Sache.

Den Fahrern wünschten sie vor a