Bookmark and Share

   

 

Gemeindeversammlung am 6. Mai
Im April 2017 hat das Presbyterium eine „Absichtserklärung“ zur zukünftigen Zusammenarbeit in der Region 3 des Kirchenkreis Siegen beschlossen (veröffentlicht im Gemeindebrief August/September 2017). Seitdem beraten Ausschüsse der vier Kirchengemeinden Eisern, Eiserfeld, Gosenbach und Niederschelden, ob es zu einer Vereinigung der vier Gemeinden zu einer Gesamtgemeinde kommen soll.


Zugleich hat das Presbyterium beschlossen, die Gemeinde an diesem Prozess zu beteiligen und sie über die aktuellen Schritte jeweils zeitnah zu informieren. Informationen über den Stand der Regionalisierung werden daher den Schwerpunkt der Gemeinde-versammlung bilden, zu der das Presbyterium alle interessierten Gemeindeglieder herzlich einlädt

am Sonntag, dem 6. Mai 2018, nach dem Gottesdienst (gegen 11:30 Uhr) in der Ev.-ref. Kirche Niederschelden.


Außerdem berichtet das Presbyterium über alle weiteren Entwicklungen der Gemeindearbeit. Gemeindeglieder haben die Gelegenheit zu Rückfragen, zu Zustimmung und Kritik. Es können Anträge an das Presbyterium gestellt werden.
Das Presbyterium bittet alle Gemeindeglieder: Kommen Sie zur Gemeindeversammlung und beraten Sie mit über den zukünftigen Weg unserer Gemeinde!
Rolf Fersterra